Das Gürtelbinden – 1. Variante (einfacher Knoten)

1. Die linke Seite der Judo-Jacke über die rechte legen. Die Mitte des Gürtels auf den Bauchnabel legen:

Das Gürtelbinden - Kindervariante
 

2. Die beiden Gürtelenden um den Rücken straff führen, so dass sie sich am Rücken kreuzen und auf der jeweils anderen Körperseite wieder nach vorne kommen. Dabei kontrollieren, ob beide Gürtelenden gleich lang sind, ggf. die Längen ausgleichen:

Das Gürtelbinden - Kindervariante
 

3. Die beiden Enden übereinander legen,

Das Gürtelbinden - Kindervariante
 

4. das obere (äußere) Gürtelende nach unten führen und unter beiden Gürtelwindungen (also zwischen der Jacke und Gürtelwindungen) hindurch wieder nach oben ziehen:

Das Gürtelbinden - Kindervariante
Das Gürtelbinden - Kindervariante
 

5. Aus beiden Gürtelenden einen Knoten binden …

Das Gürtelbinden - Kindervariante
 

6. und ihn ordentlich festziehen. Fertig!

Das Gürtelbinden - Kindervariante
 
 

Diese Anleitung können Sie hier als PDF downloaden: Anleitung einfacher Knoten

⇒ Zur Anleitung für den Wettkampf-Knoten